SPRACHKURSE SCHWEDISCH

"Hej!"

Schön dass Sie Schwedisch lernen möchten! Wir bieten Schwedisch-Unterricht unter Leitung von Lehrern mit Schwedisch als Muttersprache abends in den Räumlichkeiten der Schwedischen Schule Berlin in der Landhausstraße 26 an.

Mit einem maßgeschneiderten Programm, das über 10 Unterrichtstage verteilt ist wird dieser Kurs sowohl für Spaß als auch für große Fortschritte in Sachen Schwedisch stehen. Der Kurs hat als Ziel nicht nur die Sprachkenntnisse zu verbessern, sondern auch über das Leben und Arbeiten in Schweden zu informieren, um den Weg dorthin ein bisschen einfacher zu machen. Der Kurs besteht aus 10 Lektionen à 90 Minuten, in denen wir modern mit Grammatik, Wortschatz und Förderung des freien Sprechens arbeiten. Außerdem werden wir praktisches Lernen wie die Einführung in gesellschaftliche Themen oder das Schreiben eines Lebenslaufs (CV) mit einbinden. Sollten Sie an der schwedischen Sprachprüfung TISUS Interesse haben, können wir gezielt diese in einem kleinen Kreis vorbereiten. Sie merken, es gibt viele Möglichkeiten, den Kurs individuell zu optimieren.

Da wir davon überzeugt sind, dass Kultur und Sprache eng verbunden sind, steht neben sprachlichen Themen auch das Vermitteln schwedischer Kultur und Verhaltensweisen bei uns im Fokus. Diese zu verstehen macht das Lernen um Vieles einfacher. Wir gestalten den Unterricht sehr individuell, immer mit den Zielen der Teilnehmer vor Augen und immer in dem Bewusstsein, dass Sprachenlernen Spaß machen soll. Dies ist ein absoluter Schlüssel zum Erfolg. Zusammen werden wir eine Plattform in Schweden schaffen, sollte dies gewünscht sein. Unser Ziel ist, dass Sie Schweden von Innen kennen lernen.

Dass wir in der Landhausstraße, wo sich die Schwedische Schule seit 113 Jahren befindet, unterrichten, hilft uns natürlich diese Ziele zu erreichen. Zusammen mit der Schwedischen Victoriagemeinde besteht hier ein wahres skandinavisches Zentrum Berlins und hier haben Sie die Möglichkeit, nach oder vor den Lektionen, viele Schweden kennenzulernen. Darüber hinaus befindet sich ein Schwedisches Café mit Schwedischen Zeitungen und selbstverständlich „kanelbullar“ (Zimt-schnecken), eine Bibliothek und eine Kinder-Bibliothek in den Lokalen.

Gebühr derzeit: € 165,-- für zehn Treffen á 90 Minuten. 

Die Gruppengrösse ist maximum 10 Personen.